Aktuelles
Unsere Anliegen & Ziele
Publikationen
Kernsätze
Medien
Vorstand
Mitglied werden
Feedback
Spenden
Links

  Aktuelles



Teuer, unsozial, planwirtschaftlich – die ACE sagt Nein zum Energiegesetz

Bern, 6. April 2017 - Die „Arbeitsgruppe Christen und Energie“ empfiehlt den Stimmbürgerinnen und Stimmbürgern, am 21. Mai 2017 das Energiegesetz abzulehnen, weil es teuer, unsozial und planwirtschaftlich ist.

Resolution
Argumentarium





ACE sagt Nein zur Atomausstiegsinitiative

Bern, 17. Oktober 2016 - Die „Arbeitsgruppe Christen und Energie“ empfiehlt den Stimmbürgerinnen und Stimmbürgern, am 27. November 2016 die Atomausstiegsinitiative abzulehnen. Denn diese zielt in eine falsche Richtung und trägt den Bedürfnissen dieser Welt zu wenig Rechnung. Sie ist zudem unehrlich und schädlich.

Medienmitteilung
Argumentarium





ACE gegen Initiative «Grüne Wirtschaft»
Das Ideale und das Reale miteinander in Einklang bring

Bern, 30. August 2016 – Die Initiative «Grüne Wirtschaft» verlangt, dass die Schweiz den Ressourcenverbrauch bis 2050 massiv reduziert wird, um die Umwelt zu schützen und zu erhalten. Drastische Einschnitte in die Lebensführung der Bevölkerung sind zu erwarten, damit dieses Ziel erreicht werden kann. Die ACE lehnt die Vorlage als einseitig ab.

Mehr




Kernsätze August 2015


 

August 2015 – Die Energiestrategie 2050 des Bundes ist zur Zeit in aller Munde. Wieviel ist an diesem Konzept wirklich dran? In unserem neuesten Kernsatz machen wir einen Vergleich mit dem Märchen „Des Kaisers neue Kleider“ von Hans Christian Andersen.

Zu den Kernsätzen

 

 

 

 




Kernsätze Dezember 2014


Dezember 2014 – Die Energiestrategie 2050 wird bekanntlich sehr kontrovers beurteilt. Der ACE kommt dabei vieles wie ein „Haschen nach Wind“ vor. Offenbar haben auch Energiesysteme ihre Zeit.

Zu den Kernsätzen

 

 

 

 




Kernsätze Dezember 2013


Dezember 2013 - Liebes Stimmvolk: Dein Wille geschehe! Der übereilte Entscheid der eidgenössischen Räte sollte in Ruhe überdacht werden, direkt Betroffene sollen die Möglichkeit bekommen, ihre Meinung zu äussern. Daher sieht die ACE eine eidgenössische Volksabstimmung bei der Energiestrategie 2050 als unabdingbar.

Zu den Kernsätzen

 

 

 

 




Resolution mit klarer Forderung: Energiestrategie 2050 vors Volk!

Mai 2013 - In Bezug auf die kontroverse Energiestrategie 2050 fordert die "Arbeitsgruppe Christen + Energie" ein politisches Mitspracherecht für das Schweizer Volk. Aus ethischer Sicht sprechen verschiedene Gründe für eine Abstimmung über die bundesrätliche Vorlage.

 

Zur Resolution
 






Interview mit ACE-Präsident Stefan Burhard

Juni 2013 - Stefan Burkhard im Interview mit der reformierten Presse über Atheismus, Wissenschaft, Religion, Politik und seine Tätigkeit für die ACE.

Zum Interview